Sonntag, 8. Dezember 2019

The Insiders, Special T Mini T Teemaschine im Test


Dank The Insiders darf ich mit 2499 weiteren Testern die kleine Nestle Special T Mini T Teemaschine testen. Vielen Dank dafür!



Erst einmal habe ich das Gerät mit Spannung ausgepackt und mich gewundert wie klein die Maschine doch ist. Aber es scheint ein Raumwunder zu sein. Auf kleinstem Platz ist alles Notwendige so untergebracht, dass diese stylische Maschine überall Platz findet.
Die Maschine selbst besteht aus Plastik, ist aber robust und sehr gut verarbeitet. Sie sieht sehr gut aus. Ich bekam die Nestle Special T Mini T in der Farbe Fuchsia… gefällt mir sehr gut!


Es wurden ebenfalls 10 verschiedene Tee-Kapseln zum Probieren mitgeliefert.


Bevor ich nun den ersten Tee zubereitete, setzte ich erst den mitgelieferten Wasserfilter ein. Diesen habe ich vorher gewässert und mit ca. 1,3l Wasser im Wassertank eingesetzt. Ich habe einen kompletten Wassertank ohne Tee durchlaufen lassen, da sich am Anfang immer noch kleinste schwarze Partikel aus dem Wasserfilter lösen. Diese sind gesundheitlich völlig unbedenklich, aber ich mag sie nicht in meinem Tee haben. Nach dem Durchlauf einer Tankfüllung gab es auch keinerlei schwarze Partikel mehr im Wasser.


Was mir positiv aufgefallen ist, die Maschine besitzt nur 2 Bedienungstasten. Das vereinfacht die Nutzung doch ungemein und macht die Nestle Special T Mini T sehr leicht bedienbar. Betätigt man die Power Taste, fängt die vordere T Taste an grün zu leuchten. Dann öffnet man den grauen Hebel und legt eine Teekapsel ein. Beim Schließen rastet die Kapsel ein und die Maschine erkennt sofort, um welchen Tee es sich handelt. Dabei stellt diese dank der T Master Funktion automatisch die Brüh- und Ziehzeit des Tees ein.


Großartig ist, dass ich mit der T Taste die Stärke meines Tees individuell anpassen kann.  Dafür muss man die T Taste während des Brühvorgangs gedrückt halten bis ich die gewünschte Menge Wasser in der Tasse habe. Die Maschine besitzt eine Memo Funktion und merkt sich das für die nächste Tasse Tee automatisch, genannt die My Cup Funktion. Möchte ich das bei dieser Teesorte wiederholen, drücke ich beim nächsten Mal 2 mal kurz auf di T Taste und die Maschine brüht den Tee wie bei meiner manuellen Einstellung! Finde ich sehr gut!


Die Temperatur liegt so zwischen 70 und 75 Grad, es dampft recht gut. So soll Tee sein. Aber Vorsicht beim Genießen… das Pusten nicht vergessen. Ebenfalls klasse finde ich, dass die Mini T noch nicht einmal nach der Zubereitung getropft hat. Es ist ein Auffangbehälter unter der Tasse, aber es tropft überhaupt nicht.

Ebenfalls positiv fällt auf, wie leise die Mini T doch ist. Für mich ist es absolut keine Geräuschbelästigung!
Wie bei allen Maschinen mit Wasserbehältern sollte man den Wassertank öfters reinigen, damit sich keine Schadstoffe darin bilden können. Ich habe nach der ersten Woche wie bei meiner Kaffeemaschine automatisch den Wassertank unter fließendem Wasser gereinigt und ausgerieben. Der Wassertank kann übrigens auch ohne Wasserfilter genutzt werden, zum Beispiel in den Regionen, in denen das Wasser sehr kalkarm ist.

Aber ich habe auch etwas zu bemängeln…. Ich bin einfach kein Freund von Kapselmaschinen. Und leider lässt sich jede Teekapsel nur einmal aufbrühen. Das macht das Ganze ziemlich teuer und da man nur diese speziellen Kapseln verwenden kann, nicht unbedingt umweltfreundlich!

PRO Nestle T Mini T Teemaschine:
Tolle Maschine auf kleinstem Raum, sehr stylisch
Bequeme und einfache Bedienung und Reinigung
35 verschiedene Teesorten
Sehr leise im Betrieb

CONTRA Nestle T Mini T Teemaschine:
Umweltaspekt Aluminiumkapseln, viel Abfall – verbesserungswürdig
Teuer in der Anschaffung, Nachbestellung nur über Nestlé

Mein Fazit:
Ich liebe meine Mini T… auch wenn der Umweltaspekt nicht von der Hand zu weisen ist, es ist so einfach, zwischendurch eine wirklich gut gebrühte und schmackhafte Tasse Tee zu genießen. Ich brauche auf nichts zu achten. Ich schalte die Maschine ein, lege eine Kapsel rein und nach ca. 1 Minute kann ich eine wunderbare schmackhafte Tasse Tee genießen. So schnell und so lecker… das nenne ich Zeitersparnis. Mein Tee - Genuss hat sich definitiv erhöht. Und weil die Maschine so kompakt ist, kann ich sie bequem auch mit auf die Arbeit nehmen. Für mich ist das ein“ tolles Teil“ und ich möchte sie nicht mehr missen.
Vielen Dank an die Insider, dass ich bei diesem Test dabei sein durfte!



Eure 



Samstag, 16. November 2019

Febreze 3Volution Duftstecker Apfel Zimt

*Werbung* Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt!

Dank for me durfte ich einen der neuen Febreze 3Volution Duftstecker in derDuftnote Apfel Zimt testen.


Febreze schafft es immer wieder, mich und meine komplette Familie mit ihren Düften zu überzeugen!

Nicht nur die einfache Handhabung des neuen Febreze 3Volution Duftstecker Apfel Zimt ist simpel, sondern auch die Kombination der verschiedenen Komplementär-Düften überzeugt! Unser ganzes Haus duftet hervorragend nach Apfel und Zimt.
Man kann die Duft Intensität super regulieren, und auf der kleinsten Stufe sollte der Duftstecker bei 12 Stunden Anwendung pro Tag ca 90 Tage halten. Da der Stecker bei uns auf der niedrigsten Stufe steht, und ich ihn öfters vergesse auszumachen, wird er wohl nicht gerade so lange halten. Aber ich denke, mit 60 Tagen kann man schon zufrieden sein!


Die 3 Düfte wechseln sich im Takt von 45 Minuten ab, und sind somit stehts für unsere Sinne wahrnehmbar. Das ist eine tolle Lösung gegen die sogenannte Duftblindheit, denn durch diesen ständigen Wechsel gibt es keine Gewöhnung an einen Duft, den man sonst nicht mehr wahrnimmt.

Mein Fazit:

Wir sind zufrieden, a. mit der Handhabung, b. mit dem Duft Apfel Zimt ( andere müssen wir noch testen, ich bin neugierig auf den Lenor Duft), und c. mit dem Design, das so neutral gehalten ist, dass man den Duftstecker überall einsetzen kann ohne dass er groß auffällt.

Erwerben kann man den Febreze 3Volution Duftstecker Apfel Zimt im Handel für um die 6 Euro für die 3 Düfte und ca 2 Euro für den Stecker. Für ein Starterset, Stecker und Duft in einer Packung muss man mit zwischen 8 und 10 Euro rechnen. Zugegeben es ist nicht ganz günstig, aber ich finde es lohnt sich, denn das ganze Haus duftet wunderbar!

In diesem Sinne, Viel Spass beim Testen!
Eure


Sonntag, 25. August 2019

Nivea Reinigungsöl - Botschafter


„Werbung durch Markennennung“

Ich durfte als eine von 350 Testern das neue Nivea Reinigungsöl testen. 



Nivea hat mir dafür 2 verschiedene Produkte kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Im Paket waren 2 Flaschen des Reinigungsöl für trockene & sensible Haut mit Macadamia-Öl und eine Flasche mit dem Reinigungsöl für normale Haut mit Kokosnuss-Öl enthalten.

Was mir sehr gut gefällt, ist, dass die Reinigungsöle in Pumpflaschen geliefert werden die zu 25% aus recycelten Materialien bestehen. Das verspricht eine hygienische und genau dosierte Entnahme des Produktes. Nivea verspricht nicht nur die Entfernung aller Make Up Rückstände von der Haut, sondern auch die Entfernung von Unreinheiten und die Pflege der Haut.


Mittlerweile habe ich beide Sorten getestet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:



Die Handhabung beider Öle ist sehr einfach. Es genügen 1-2 Pumpstöße des Produktes in die Hand, dann trägt man das Öl auf die Gesichtshaut auf und verteilt es sanft. Nach dem Verteilen habe ich meine Hände mit lauwarmem Wasser befeuchtet und über das aufgetragene Öl gerieben. Es hat sich eine sanfte Emulsion entwickelt, die beim Massieren alle Make Up Rückstände vollkommen entfernt hat. Ich bin begeistert. Nach dem Abwaschen der Reste fühlte sich meine Haut sehr gut gereinigt an und auch sehr gepflegt. Das Öl hat zu meiner Überraschung keinen Fettfilm auf meiner Haut hinterlassen. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass beide Produkte einen sanften und angenehmen Duft verströmen, und auch dadurch die tägliche Gesichtsreinigung zu einem Wellness Moment machen.

Ich habe beide Sorten an verschiedene Freundinnen zum Testen weiter gereicht und durchweg alle sind von diesen neuen Nivea Produkten begeistert. Es gab keinerlei Unverträglichkeiten und Probleme. Unter 8 Mittesterin gab es nur eine, die nicht so begeistert war, alle anderen bestätigten mir mittlerweile, dass sie das Reinigungsöl gekauft haben. Favorit ist das Reinigungsöl mit Macadamia.

Mein Fazit: 
Ich habe mittlerweile ebenfalls eine Flasche nachgekauft und das Nivea sanfte Reinigungsöl mit Macadamia ist aus meiner Pflegeroutine nicht mehr wegzudenken. Danke # Nivea, dass ich zum Team gehören durfte!

Eure


Sonntag, 18. November 2018

Markenjury - Bad Heilbrunner® Immun Aktiv Tee

*Werbung *Anzeige

Ich durfte bei Markenjury zusammen mit 999 weiteren Testern den neuen
Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tee testen.


https://www.markenjury.com/de/aktionen/badheilbrunner-immun-aktiv-tee/blog


Die Firma Bad Heilbrunner®   ist dafür bekannt, natürliche und hochwertige Tees in höchster Qualität herzustellen.

"Seit über 50 Jahren bietet Bad Heilbrunner® hochwertige Tees und Naturheilmittel auf Basis alten Heilpflanzenwissens und Phytomedizin. "

Mit diesen naturreinen Schätzen können wir unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden unterstützen.

Im Rahmen dieses Tests bei Markenjury darf ich Euch die Sorte Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tee Tassenfertig vorstellen.



Die Zusammensetzung, Dosierung und Anwendungsweise ist perfekt auf der Verpackung dargestellt.



Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist es sehr wichtig, dass unser Immunsystem gut arbeitet. Und wie sollte es auch anders sein, gerade zu Testbeginn hat es meinen Mann erwischt. Er hatte eine saftige Erkältung mit Husten, Schnupfen und Halsweh. So konnte ich ihn umgehend mit dem Immun Aktiv Tee versorgen und seine Erkältung war schneller überstanden als normal. Um vorzubeugen, habe ich täglich eine Tasse des mit Vitamin C angereicherten Tees genossen und der große Kelch der Erkältungen ist tatsächlich an mir vorbei gegangen.
Doch nicht nur die Wirkung des Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tees ist sehr gut, auch die Verpackung ist in dem Fall gelungen. Der Tee ist in einzelnen Sachets verpackt, die das Mitnehmen und unterwegs gesund genießen sehr vereinfachen.


Die Zubereitung ist sehr einfach - 200ml heisses Wasser kochen, Sachet aufreißen, in die Tasse geben, Wasser drauf, umrühren und fertig!

Der Geschmack ist fruchtig und herb zugleich. Es ist nur sehr wenig Zucker enthalten und wer mag, kann ja nachsüßen. Mein Mann trinkt den Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tee so wie er ist. Ich habe einige Sticks an meine Freundinnen weiter gegeben, und sie waren teils begeistert, teils aber nicht vom Geschmack überzeugt. Man schmeckt Ingwer heraus, und das mag halt nicht jeder.

Mein Fazit:
Mir schmeckt der Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tee recht gut, obwohl ich nicht unbedingt ein Fan vom Geschmack von Holunder und Ingwer bin, aber mit Zugabe von ein wenig Süße hab auch ich diesen Tee gut trinken können. Bis jetzt haben mich die Erkältungs-Viren in Ruhe gelassen. Ob dies an dem Tee alleine liegt kann ich zwar nicht behaupten, jedoch auf eine so einfache Weise das Immunsystem zu unterstützen, das ist definitiv zu verwirklichen.
Ich werde den Tee für mich persönlich wohl nicht nachkaufen, er trifft halt nicht meinen Geschmack. Dafür konnte ich aber 3 meiner Freundinnen und Kollegen vom Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tee überzeugen, sie haben diesen schon nachgekauft.

Seit September 2018 kann man den  Bad Heilbrunner®  Immun Aktiv Tee in ausgewählten
Drogerien und Märkten zu einer unverbindlichen Preisempfehlung
von € 2,79 ( Bad Heilbrunner Online Shop ) kaufen.

Aus dieser Serie gibt es ebenfalls
  • Basisch Aktiv Tee tassenfertig
  • Schlaf- und Nerven Tee tassenfertig
  • Brust- und Husten Tee tassenfertig
Die Packung mit 10 x 1,2 g/1,0 g kostet ebenfalls 2,79 Euro UVP im  Bad Heilbrunner Online Shop 

Eure



Vielen Dank an Bad Heilbrunner und Markenjury, für die kostenlos zur Verfügung gestellten Produkte
Dieser Bericht stellt meine eigene Meinung dar! Fotos © Pia Schliemann


Mittwoch, 7. November 2018

Traritrara die Post war da....

Als ich heute von der Arbeit kam erwarteten mich zu Hause 3 Päckchen 😊


Die Katze war schon da 😍

Schnell hab ich dann ausgepackt und das hier kam zum Vorschein:

Im Rahmen eines Produkttests von YBPN darf ich den neuen VisionAiry Gel Lipstick von Shiseido testen. Die Farbe verrate ich Euch erst im Testbericht!


Im zweiten Päckchen versteckt sich der neue Produkttest von Trnd, t by tetesept Verwöhnende Auszeit

Und im dritten Päckchen verbirgt sich ein wunderschöner Adventskalender aus meiner FB Wichtelgruppe 😍 Über diesen werde ich Euch noch ganz viel berichten. Und ein großes
Danke geht jetzt schon mal an den lieben Adventskalender - Wichtel



Das sind eine Menge Überraschungen für eine Tag. ich freue mich schon aufs Fotografieren und Berichten.

Eure

*Werbung durch Markennennung

Sonntag, 28. Oktober 2018

Trnd Carnilove Into the Wild - Nur das Beste für Hund und Katze




Dank Trnd darf ich zusammen mit 999 weiteren Testern das neue Carnilove Into the Wild Katzenfutter testen. Und das hier ist unser Testpaket 😃


Carnilove ist ein natürliches und ursprüngliches Futter, dass für Hunde und Katzen hergestellt wird. Angelegt an eine naturnahe Ernährung soll es unseren liebsten Haustieren eine gesunde Ernährung ermöglichen. Der Vorteil ist, das Futter (Hunde und Katzen) ist ohne Getreide und Kartoffeln hergestellt und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe. Das Futter wird aus hochwertigem Fleisch hergestellt und mit Kräutern und Früchten angereichert. 

Die Auswahl an verschiedenen Sorten von Carnilove ist groß, es gibt Hirsch, Rentier, Fasan, Ente, Lamm Truthahn, Lachs und Wildschwein. Die Sorten entsprechen der Beute aus der Natur und geben so die Gewährleistung der Versorgung mit lebenswichtigen Aminosäuren. Die Anreicherungen in Form von Gemüse, Früchten, Beeren und Kräutern sind reich an Anti-Oxidantien und sind natürliche Nährstoff Quellen. Carnilove bietet ebenso eine große Auswahl an diesem Futter für Hunde an. *Quelle: Carnilove

Beim Auspacken zeigten sich Luna und Gretchen neugierig... unsere Mama, die Graue, vertrieb sich gerade die Zeit im Garten






Unser erstes Testobjekt war das Nassfutter Turkey & Salmon. Da die süßen Divas nicht sehr empfindlich sind und nur unser Teufelchen Gretchen auf Getreide reagiert, welches nicht in dem Futter enthalten ist, habe ich die erste Dose gerecht in 3 Portionen verteilt und abgewartet. Hier das Ergebnis:


Mama und Gretchen waren begeistert. Sie mümmelten mit großer Lust die Dose weg. Nur Luna hielt sich im Hintergrund. anscheinend hatte sie bei dieser Sorte keinen Hunger...

Die nächste Sorte war dann das Nassfutter Chicken, Duck & Pheasant. Auch das wurde von allen Dreien sehr gut angenommen.

Im Großen und Ganzen sind unsere Divas recht zufrieden mit dem Nassfutter. Es blieb nichts übrig. Dennoch hatte ich das Gefühl, dass es nicht zu 100% gut ankommt.
Im Gegensatz zum Trockenfutter und den Snacks.
Doch dazu gibt es einen Bericht in den nächsten Tagen. Selbstverständlich gibt es noch einen Abschlussbericht zum Ende der Testphase.

Bis dahin wünsche ich Euch eine kuschelige Zeit mit Euren Fellnasen

Eure 

*Werbung durch Markennennung - Die Produkte wurde mir kostenlos von Trnd /Carnilove zur Verfügung gestellt

Donnerstag, 4. Januar 2018

Echtwerk.....

... ist ein Vertrieb aus Saarwellingen, bei dem man innovative und moderne Produkte für die Küche und fürs Wohnen bestellen kann.
Nach einem Aufruf im letzten Jahr habe ich mich mit dem Echtwerk Team in Verbindung gesetzt und wurde ausgewählt, Produkte Ihrer Palette vorzustellen.

Folgende Produkte wurden mir kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt:


Ein Universal Messerblock Square in der Farbe Schwarz mit Borsteneinsatz und 
ein Edelstahl - Brotmesser mit Schutzhülle.


Der Messerblock besteht aus 2 Teilen. Einmal die feste Hülle aus Kunststoff und ein Einsatz aus Borsten. Die Borsten sind ebenfalls aus Kunststoff, aber sie sind flexibel. Was mir an diesem Messerblock gefällt, er hat rutsch-hemmende Gummi-Noppen auf der Unterseite, und er hat 5 Löcher. falls mal feuchte Messer eingestellt werden, können diese und die Borsten durch die Belüftung trocknen. Ich finde das richtig toll, denn so entstehen keine unappetitliche Hinterlassenschaften zwischen den Borsten. Und man kann die Borsten in der Spülmaschine leicht reinigen. Das ist super praktisch.

Durch die lockeren Borsten und die 5 Luftlöcher gibt es eine gute Zirkulation, da der Messerblock auch durch die Gummi-Noppen nicht direkt auf der Unterlage steht.Ich nutze diesen Block schon ein paar Tage, habe hier noch keine unangenehme Gerüche oder sonstiges festgestellt. 

Zusätzlich habe ich das Brotmesser aus Edelstahl erhalten.


Was mich begeistert, das Messer wird mit Schutzhülle geliefert. Nicht ein lausiger Schutz, der nach dem Öffnen der Verpackung zerstört wird, nein ein dicker Schutz zum Einschieben des Messers, damit man sich auf keinen Fall verletzen kann. Sehr gut!!! Das Messer selbst ist aus Edelstahl und scharf wie Lotte. Sogar frisches Weißbrot lässt sich super gut damit schneiden.


Mein Fazit:

Ich bin vom Messerblock genau so überzeugt wie von dem Brotmesser. Beide sind aus hochwertigen Materialien und lassen sich einfach handhaben und reinigen.  Ich bin hoch zufrieden mit diesen Produkten und werde mir mit Sicherheit noch andere Teile der Echtwerk Waren zulegen.
Darüber informiere ich Euch natürlich gerne.
Schaut Euch Echtwerk an und lasst Euch von innovativen und modernen Produkten überzeugen!

Echtwerk Produkte gibt es bei amazon, Globus, Lidl und noch anderen Kooperations-Partnern zu erwerben.

Eure


"Dieser Bericht enthält Werbung über ein kostenlos zur Verfügung gestelltes Produkt!"